Café Affenbrot jetzt mit größerem Angebot an veganen Speisen

Im Café Affenbrot (Kanalstr. 70, Lübeck) führten vegane Speisen bislang ein Nischendasein. Lecker waren sie zweifellos, nur leider nicht allzu zahlreich. Das hat sich geändert: Seit einiger Zeit füllen vegane Gerichte eine komplette Seite der Speisekarte aus. Und selbstverständlich steht auch Sojamilch für Kaffee & Co. zur Verfügung. Wir von luebeck-vegan.de geben dafür ein deutliches “Daumen hoch” und freuen uns, dass der Veganismus in diesem engagierten Lokal weiteren Einzug gehalten hat.

Mein (und auch Claudias) persönliches Highlight ist übrigens der Vegiburger mit den leckeren Tofufrikadellen und der Remouladensoße, dazu Kartoffelspalten. Bin gespannt, ob der Vegiburger von den anderen Gerichten getoppt werden kann…

Website des Café Affenbrot (mit Speisekarte)

Bookmark the permalink.

One Comment

  1. Das wollte ich heute schreiben in der Hoffnung ich erzähle euch mal was neues,aber nöööö…. War nämlich eben da und habe auch das gegessen. Sehr lecker

Hinterlasse eine Antwort